Inhalte zum Thema
#Telemedizin

Digitale Hilfen für die Pflege zuhause

Digitale Hilfen für die Pflege zuhause

Von der App bis zum Sprachassistenten: Das kann pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen im Alltag unterstützen


Eckhardt Weber, Geschäftsführer und Managing Partner beim HealthTech VC Heal Capital

„Das Konzept Praxis neu denken!“

Eine zeitgemäße hausärztliche Versorgung muss sich aus den gelernten Strukturen befreien, sagt Eckhardt Weber. Im Gastbeitrag skizziert der Arztsohn und Venture-Captial-Manager seine Vision von einer Zukuftsmedizin, die Patien:innen beim ersten Husten mit dem Smartphone abholt


Dr. Christian Aljoscha Lukas

"Wir wollen Versorgungslücken bei psychischen Erkrankungen schließen“

Menschen mit psychischen Erkrankungen fallen nach einem Klinikaufenthalt oft durch das Raster der Versorgung. Der Psychologe und Gründer Christian Aljoscha Lukas berichtet in seinem Gastbeitrag, wie digitale Nachsorge einen Beitrag zur Lösung dieses Problem leisten kann


Aktienkurse von Telemedizin Unternehmen steigen

Telemedizin-Boom beflügelt Aktienkurse

Daten zeigen eine starke Zunahme von Videosprechstunden in der Corona-Pandemie. Weil Medizintechnik- und Softwareunternehmen dadurch hohe Umsätze machen, steigen die Gewinnchancen für Geldanleger:innen


Telemedizin Ohrensensor Covid-19 Coronavirus

Telemedizinischer Ohrensensor für Corona-Infizierte im Test

Ob Corona-Infizierte mit leichten Symptomen per Telemedizin in der eigenen Wohnung betreut werden können, will die TU München mit dem Test eines Ohrensensors herausfinden


Online Therapie Frau Nachdenklich Psychologie Traurig Ernst laptop zuhause

Onlinetraining für die Psyche

Ob Depression, Angst oder Stress: Apps und psychologische Onlineprogramme können die Psyche unterstützen. Was Sie über digitale Therapien wissen sollten und wo Sie Hilfe finden


Forschungsergebnisse Smart Speaker Herzrhthmusstörungen erkennen

Smart-Speaker unterstützen bei Herzrhythmusstörungen

Forschende der Universität Washington haben ein System entwickelt, das gewöhnliche Smart-Speaker nutzt, um kranke Herzen zu überwachen


Alina Buschmann

„Digitalisierung ist eine Chance für Menschen mit seltenen Erkrankungen“

Alina Buschmann erlebt einen Unfall, von dem sie sich nie wieder ganz erholt. Erst im Internet findet sie Verständnis für ihre Beschwerden, die die Medizin nicht einordnen kann. Heute engagiert sie sich für Menschen, deren Erkrankungen in keine Schublade passen. Ein Gastbeitrag


Teledermatologie

Mit Hautkrankheiten ab in die Praxis? Nicht immer!

Wer auch schon mal vor dem Spiegel einen ganz sicher krankhaften Hautfleck entdeckt hat, kann aufatmen: Nicht in jedem Fall müssen Sie sofort zu Ihrer Haut:ärztin! Viele Hautveränderungen lassen sich heute schon sehr gut mit Teledermatologie abklären


Junge am Computer

Virtuelle Sprechstunde für junge Asthmatiker: Mehr Zeit für Patienten

Telefonische Arzttermine verbessern die Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Asthma. Das ergaben Untersuchungen an der University of Southern California (USC) in Los Angeles, USA

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden