Narkoseberatung Online Digitial Videosprechstunde ärztliche Ärztin beraten erklären Informieren Getty Images/Luis Alvarez

Vor der OP: Narkoseaufklärung per Video

1 Min. Lesezeit

Auch ohne die Corona-Pandemie fährt wohl niemand gerne nur für ein kurzes Gespräch mit der Narkoseärztin in die Klinik. Erste Kliniken bieten nun die Aufklärung per Videosprechstunde an

Vor einem Eingriff mit Narkose ist ein Aufklärungsgespräch durch einen Narkosearzt oder eine Narkoseärztin vorgeschrieben. Es geht darin um Verhaltensregeln, den Ablauf am OP-Tag und Risiken der Narkose und es bietet die Gelegenheit, Fragen zu stellen. 

Am Helios Klinikum Berlin-Buch können Patient:innen das Aufklärungsgespräch nun auch per Video wahrnehmen, berichtet die Klinikkette. Man wolle, so die Geschäftsführung der Klinik, damit nicht nur die Gesundheitsversorgung näher in die Wohnzimmer der Patient:innen bringen, sondern auch Infektionen mit dem Coronavirus vorbeugen.

Das Krankenhaus Berlin-Buch ist vorerst das erste der Helios Kette, das die Videosprechstunde zur Narkoseaufklärung anbietet. Wie der Betreiber ankündigt, sollen weitere dazukommen.

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden