App für Menschen mit psychischen Belastungen IPad Frau Händy Symbolbild online Therapie Psychologie Selfapy.com Adobe Stock/Stock Rocket

Online-Psychotherapie auf Rezept

1 Min. Lesezeit

Menschen mit seelischen Belastungen warten mitunter lang auf einen Therapieplatz. Die erste App für Online-Psychotherapie auf Rezept umgeht diese Hürde

Selfapy heißt die erste App auf Rezept für die Behandlung von Menschen mit hohen seelischen Belastungen. Nutzer:innen können jederzeit teilnehmen, vom Handy oder Computer.

Aktuell ist der Kurs bei Depression als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für einen zwölfwöchigen Online-Kurs, wenn ein ärztliches Rezept vorliegt.

Die App-Inhalte wurden unter anderem mit Psychotherapeut:innen entwickelt. Erste Studienergebnisse sollen die Wirksamkeit belegen. Selfapy bietet weitere Online-Kurse, die Nutzer:innen auf ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Psycholog:innen des Unternehmens beraten bei der Kurswahl.

Die Liste alle von Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen verschreibbaren digitalen Gesundheitsanwendungen finden Sie hier.

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange