Transparenz und Scherheit von Daten bei KI-Anwendungen in der Medizin Ethische Richtlinien der WHO Shutterstock/PixelsHunter

Künstliche Intelligenz in der Medizin: WHO legt Richtlinien vor

1 Min. Lesezeit

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen soll ethischen Grundsätzen folgen. Das hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschlossen und einen Leitfaden herausgegeben

Der zunehme Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) rund um Medizin und Gesundheit beschäftigt die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO). Die Organisation hat nun Richtlinien dazu als Diskussionsvorschlag veröffentlicht. KI berge ein "enormes Potenzial, um die Gesund­heit von Millionen Menschen in aller Welt zu verbessern", formuliert es WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus. Doch er warnt auch, der missbräuchliche Einsatz könne enorme Schaden verursachen.

KI darf den Menschen nie ersetzen

Die WHO sieht die es als zwingend an, dass "die Autonomie des Men­schen stets gewahrt bleibe". Weiter heißt es, Menschen sollten sowohl Gesundheitssysteme kontrollieren als auch medizinische Entscheidungen treffen.

Missbrauch der Technik vorbeugen

Die WHO-Richtlinien wenden sich an Regierungen, KI-Entwickler:innen, Unternehmen und Organisationen. Sie sollen dazu dienen, die angemessene Nutzung von KI sicherzustellen, den damit verbundenen ethischen Herausforderungen zu begegnen und Schaden durch Missbrauch der Technik zu verhindern.

Der Leitfaden ist das Ergebnis achtzehnmonatiger Beratungen zwischen Expert:innen aus den Bereichen Ethik, digitale Technologie, Recht und Menschenrechte sowie Expert:innen aus Gesundheitsministerien. Das 148 Seiten starke Dokument "Ethics and Governance of Artificial Healthcare" kann hier heruntergeladen werden.

Einladung zur Diskussion: Sprechen wir über KI

Die WHO-Veröffentlichung ist für das Team vom Digital Ratgeber ein wichtiger Anlass, über das weite Feld von KI zu sprechen. Allerdings diesmal nicht mit Experten, sondern als Trio von interessierten Laien. Kommen Sie dazu und diskutieren Sie mit uns. Wir treffen uns am 6. Juli 2021 um 19 Uhr bei Clubhouse, den Link zur Einladung finden Sie hier https://www.clubhouse.com/event/m34qkr3Z

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden