Intelligente Armbanduhr mit hilfreichen Gesundheitsfunktionen

1 Min. Lesezeit

Samsung hat eine neue Smartwatch veröffentlicht, die über einen Schlaftracker, eine EKG-Funktion und einen Sturzsensor verfügt

Die südkoreanische Firma hat die Neuauflage ihrer intelligenten Armbanduhr "Galaxy Watch 3" vorgestellt. Wie viele andere Smartwatches und Fitnesstracker, kann die Uhr sportliche Aktivitäten der Träger protokollieren sowie Dauer und Qualität des Schlafes vermessen und automatisch an die entsprechende App weiterleiten.

Zudem kann die Uhr ein Elektrokardiogramm erstellen und den Blutdruck messen. Zumindest in der Theorie, denn in Deutschland sind diese Funktionen bisher noch nicht freigegeben.

Die Uhr verfügt darüberhinaus über Sensoren, die die Sauerstoffsättigung des Blutes messen und den Träger bei einem Abfall diese alarmieren können. Mit integrierten Bewegungssensoren ist das Gerät zudem imstande, einen potentiellen Sturz zu erkennen und im Gefahrenfall im Handy gespeicherte Notfallkontakte zu informieren – sofern der Nutzer oder die Nutzerin diese dort hinterlegt und die Uhr mit dem Smartphone verbunden hat.

Was kann Doktor Smartwatch?
Was kann Doktor Smartwatch?

Schlagworte

Smartwatch

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange