facebook shutterstock / Wachiwit

Facebook informiert Nutzer zur Pandemie

1 Min. Lesezeit

Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook sollen demnächst gesammelte Informationen zum Coronavirus ganz oben in ihrem Newsfeed finden.

Da das Informationsbedürfnis der Menschen gestiegen sei, sollten die relevanten Fakten, Erkenntnisse und Entwicklungen am Anfang des Nutzerfeeds zusammengeführt werden, erklärt Facebook.

Aktuelle Daten aus nationalen Gesundheitsbehörden sowie von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollen laufend aktualisiert werden, aber auch nützliche Videos und Artikel zur Eindämmung des Virus sowie zur sozialen Distanzierung werden laut Facebook zur Verfügung gestellt.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg kündigte an, den lokalen Gesundheitsbehörden so viel Werbeguthaben wie nötig zu geben, um Informationen und Handlungsanweisungen zur Pandemie zu verbreiten. Für deutsche Nutzer, die sich über das Coronavirus informieren möchten, werden Informationen des Bundesgesundheitsministeriums zusammengetragen. Dafür muss lediglich "Covid 19" in das Suchfeld eingegeben werden.

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange