Aktuelles

Aus Gesundheit wird E-Health. Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um Digitales in Medizin und Apotheke.

online Kurse zur Geburtsvorbereitung

Schwangere: Onlinekurse bevorzugt

Onlinekurse zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung sind bei werdenden Eltern und jungen Müttern beliebter als Präsenzkurse. Diese überraschenden Ergebnisse ergab ein Pilotprojekt
App gegen Lebensmittelverschwendung

Too Good To Go: App gegen Lebensmittelverschwendung

Auf den Teller statt in die Tonne: Mit der App To Good To Go kann man kurz vor Ladenschluss günstig übrig gebliebenes Essen bei Geschäften abholen. Und damit etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun
Meditations Apps Stiftung Warentest

Gute Noten für zwei Meditations-Apps

Mehr Ruhe und Stressabbau in unserem hektischen Alltag - das versprechen viele Meditations-Apps. Doch die Realität ist oft enttäuschend. Die Stiftung Warentest hat der Mehrheit der untersuchten Meditation-Apps keine besonders guten Noten gegeben. Zwei der getesteten Apps konnten allerdings überzeugen
Digitale Medizin im Wahlprogramm Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: So wollen die Parteien das Gesundheitssystem digitalisieren

Wie CDU/CSU, SPD, Die Grünen und DIE LINKE das überwiegend analoge Gesundheitssystem transformieren wollen, steht in ihren Wahlprogrammen. Die Schwerpunkte hat das Magazin E-HEALTH-COM zusammengestellt
TikTok Algorithmus

Video-Tipp: Das geheime Erfolgsrezept von TikTok

Das soziale Netzwerk TikTok erfreut sich enormerer Beliebtheit. Fast 700 Millionen Nutzer weltweit zählt der Dienst. Das seriöse "Wall Street Journal" hat in einer aufwendigen Recherche untersucht, wie TikTok immer wieder Menschen fesselt und die Verweildauer erhöht
Menschen spenden Gesundheitsdaten

Gesundheitsdaten: Viele spenden gern und uneigennützig

Die Bereitschaft von Menschen, die eigenen Gesundheitsdaten der Wissenschaft zur Verfügung zu stellen, ist einer Studie zufolge hoch
Mentale Gesundheit für Angestellte App Meditation

Beratungsfirma: Psychisch gesunde Belegschaft senkt Kosten

Eine instabile Psyche einzelner Angestellter schadet auch dem Unternehmen. Digitale Lösungen können beiden Seiten helfen. Das ist der Tenor einer Publikation der Berater von McKinsey & Company
Supercomputer Fugaku

Supercomputer unterstützt Kampf gegen Corona

Der japanische Supercomputer Fugaku analysiert in wenigen Stunden, wofür andere Rechenzentren Monate brauchen. Das hat wichtige Erkenntnisse für den Kampf gegen das Coronavirus gebracht
App unterstützt junge Menschen mit Krebs

Junges Krebsportal jetzt auch per App erreichbar

Das Portal bietet jungen Menschen mit Krebs individuelle Beratung und Hilfe in der Akutphase ihrer Erkrankung und bei der Nachsorge. Die App vereinfacht den schnellen, frühzeitigen Kontakt zu Expert:innen
Corona-Warn-App für die ganze Familie

Corona-Warn-App für die ganze Familie

Mit der aktuellen Version der Corona-Warn-App lassen sich auch die Genesenenzertifikate von Eheleuten, Kindern, Partner:innen und anderen Personen im Haushalt speichern
Fitnesstracker Handgelenk Herzfrequenz Rate

US-Studie: Fitnessarmbänder erkennen Long Covid

Die Daten von Fitnessarmbändern können zeigen, wie lange eine Corona-Virus-Erkrankung andauert. Das ist das Ergebnis einer Studie des Scripps Research Translation Institute in Kalifornien, USA
Mini-EKG für Zuhause erkennt Vorhofflimmern

Schlaganfall: Digitales Mini-EKG soll Vorbeugung erleichtern

Jährlich erleiden rund 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Ein tragbares Gerät könnte helfen, diese Zahl zu reduzieren
Telemedizin für Kinder

Telemedizin bringt die Kinderklinik aufs Land

Um die Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Mecklenburg-Vorpommern und Nord-Brandenburg zu stärken, bieten zwölf regionale Krankenhäuser über eine gemeinsame Plattform Videosprechstunden an. Initiiert hat das Projekt die Unimedizin Greifswald
Medizinisches Cannabis

Medizinisches Cannabis: App-gesteuert inhalieren

Medizinisches Cannabis ist auf Rezept erhältlich. Die Einnahme hat allerdings ihre Tücken, vor allem bei der korrekten Dosierung. Ein Berliner Start-up entwickelt dafür nun einen Inhalator samt App
Digitales Diabetes-Tagebuch im Smartphone wird Kassenleistung

Erste Diabetes-App auf Rezept zugelassen

Diabetes mellitus gilt als große Volkskrankheit, die Zahl der „Zuckerkranken“ steigt. Bei disziplinierter Therapie und gesunder Ernährung leben Betroffene fast ohne Einschränkungen. Eine App will sie dabei unterstützen und wird jetzt als DiGA zugelassen
Junger Mann recherchiert am Computer

Wenig Vertrauen in digitale Corona-Nachrichten

Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland glaubt, dass im Internet viel Falsches über die Corona-Pandemie steht. Die eigene Online-Kompetenz schätzen die meisten eher hoch ein
Digitalisierung im Krankenhaus

Digitale Reife deutscher Kliniken auf dem Prüfstand

Bund und Länder wollen bis zu 4,3 Milliarden Euro in die digitale Infrastruktur der 2000 Krankenhäuser in Deutschland investieren. Um den Erfolg messen zu können, wird nun zunächst der digitale Status quo in den Kliniken erhoben
Ernährungs Apps

Wie machen Ernährungsapps auch nach Wochen noch Spaß?

Apps versprechen, bei der Ernährungsumstellung zu helfen. Was uns motiviert, oder davon abhält sie zu nutzen, hat eine Studie untersucht
Zweitmeinung per Videosprechstunde Kassenleistung

Ärztliche Zweitmeinung per Videosprechstunde ist Kassenleistung

Wer vor bestimmten medizinischen Eingriffen zusätzlichen ärztlichen Rat braucht, muss dafür keine Praxis mehr aufsuchen. Seit dem 1. Juli genügt auch ein Videotelefonat
Transparenz und Scherheit von Daten bei KI-Anwendungen in der Medizin Ethische Richtlinien der WHO

Künstliche Intelligenz in der Medizin: WHO legt Richtlinien vor

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen soll ethischen Grundsätzen folgen. Das hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschlossen und einen Leitfaden herausgegeben
Amazon drängt auf den Gesundheitsmarkt

Lesetipp: Wie Amazon den Gesundheitsmarkt herausfordert

Tech-Giganten wie Google, Facebook und Co. entwickeln neue Tools und Produkte für Patient:innen, Ärzt:innen und andere Akteur:innen in der Medizin – vorerst nur in den USA
Ärztinnen glaubwürdiger als Influencerinnen

Ärzt:innen sind die glaubwürdigsten Influencer:innen

Wer hilft beim Rückenleiden? Und wem vertrauen die Menschen? Eine neue Studie liefert dazu ein überraschendes Ergebnis
App auf Rezept zum Rauchen Aufhören

Nichtrauchen-App wird DiGA

In Deutschland rauchen etwa 28 Prozent der Bevölkerung. Zu viel. Doch Nichtraucher:in zu werden, gelingt selten beim ersten Versuch. Eine neue App soll helfen  

„Deutschland hat den Anschluss an digitale Standards wieder verpasst“

Das E-Rezept sollte zum 1. Juli 2021 bundesweit verfügbar sein. Nun wurde der Start erneut verschoben. Ein Kommentar
Digitale Patientenakte

Nächste Etappe für elektronische Patientenakte startet im Juli

Zum 1. Juli müssen Praxen an die digitale Infrastruktur angeschlossen sein. Gleichzeitig startet ein Pilotversuch zum E-Rezept. Manchen Akteuren geht der digitale Wandel aber nicht schnell genug
Mann vorm Bildschirm

Weitere Psychotherapie-Apps auf Rezept verfügbar

Nach einem Online-Therapieprogramm gegen Depressionen wurden nun auch Kurse gegen Panikstörungen und generalisierte Angststörungen des Unternehmens Selfapy als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vorläufig zugelassen
Matthias Puls Managing Director KENKOU GmbH.

„Die Medizin-Apps der Zukunft kennen uns persönlich“

Apps werden uns in Zukunft noch besser bei unseren ganz persönlichen Gesundheitsthemen unterstützen, sagt der Health-Tech-Unternehmer Matthias Puls. Warum sie dafür unsere Vitaldaten und Biomarker brauchen, erklärt er in seinem Gastbeitrag
Datenskandal bei Termingeber Ärzte Arzt

Terminvermittler Doctolib soll sensible Daten weitergegeben haben

Das Berliner Unternehmen steht doppelt in der Kritik: Nach der Verleihung eines Negativpreises als "Datenkrake" gestand Doctolib nun, Informationen von Patient:innen an Facebook und Outbrain weitergegeben zu haben

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden