Inhalte zum Thema
#Wearables

Matthias Puls Managing Director KENKOU GmbH.

„Die Medizin-Apps der Zukunft kennen uns persönlich“

Apps werden uns in Zukunft noch besser bei unseren ganz persönlichen Gesundheitsthemen unterstützen, sagt der Health-Tech-Unternehmer Matthias Puls. Warum sie dafür unsere Vitaldaten und Biomarker brauchen, erklärt er in seinem Gastbeitrag


Armband Blutdruck

Neues Armband soll rund um die Uhr Blutdruck messen 

Ein Unternehmen aus der Schweiz hat ein Armband entwickelt, das die digitale Überwachung des Blutdrucks vereinfachen will


Smartphone mit App

Smartwatch erkennt Durchblutungsstörung des Herzens

Eine Apple Watch könnte eine Patientin möglicherweise vor einem Herzinfarkt bewahrt haben. In einer Pressemitteilung der Universitätsmedizin Mainz heißt es, künftig könnten so möglicherweise “weltweit Herzinfarkte verhindert werden”


Smartwatch am Handgelenk

Diese Daten sammelt das RKI mit der Corona-App 

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat eine Corona-Datenspende-App zum Download freigegeben. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus besser nachzuverfolgen. Um die App zu nutzen, braucht man ein digitales Fitnessarmband oder eine Smartwatch.


Schlafendes Baby

Das Baby im Schlaf überwachen?

Liegt es auf dem Bauch? Atmet es? Ist die Windel voll? Geht es um Babys Schlaf, kommen Eltern nicht zur Ruhe, und manche setzen dann auf elektronische Helfer, die Wache schieben


Mann schaut auf Wearable

Wearables: Was Digitale Messgeräte können

Die Mini-Computer, die meist nahe am Körper getragen werden, erheben, analysieren und versenden Gesundheitsdaten. Was Ihnen das bringen kann


Smartphone und Kaffeetasse

Wie kann ich Gesundheits-Apps sicher nutzen?

In Gesundheits-Apps werden sensible Daten hinterlegt. Daher ist das Thema Datenschutz hier besonders wichtig. Mit diesen neun Tipps können Sie die Gefahr verringern, dass Ihre Gesundheitsinformationen in falsche Hände geraten


Frau spielt mit Mobile

Wie Wearables zur Schwangerschaft verhelfen können

Das Angebot an Wearables für Paare mit Kinderwunsch wächst rasant. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze, wie die digitalen Helfer die fruchtbaren Tage ermitteln. Vorsicht ist insbesondere beim Datenschutz geboten


Neue Blutdruck Messtechniken

Einfach smart: Blutdruck messen am Handgelenk

Smartwatches und Wearables rüsten auf und bieten neben der Fitness-Planung immer häufiger auch die Erhebung medizinischer Daten an. Warum so ein smartes Zubehör für Menschen mit Bluthochdruck sinnvoll sein kann

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden