Inhalte zum Thema
#Psyche

Hand hält Smartphone mit App Phobys mit virtueller Spinne

Spinnenangst mit dem Handy bekämpfen

Menschen, die an einer Spinnenphobie leiden, haben es im Alltag oft schwer. Eine neu entwickelte App aus Basel soll Betroffenen nun helfen


Selbstbild Teenager Instagram

Interne Facebook-Studie zeigt Gefahren für Teenager auf Instagram

Dass Vergleiche auf sozialen Medien der Psyche junger Menschen schaden können, ist für viele nichts Neues. Neu ist aber: Auch Facebook weiß um die möglichen Gefahren seiner Plattformen. Öffentlich macht das Unternehmen allerdings nichts davon


Onlinetherapie Wirksam bei Posttraumatischen Belastungsstörungen

Mit Online-Therapien schwere Trauma-Störungen bekämpfen

Eine Studie zeigt, dass Online-basierte kognitive Verhaltenstherapien auch bei einer posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) wirksame Behandlungsmethoden sein können


Meditations Apps Stiftung Warentest

Gute Noten für zwei Meditations-Apps

Mehr Ruhe und Stressabbau in unserem hektischen Alltag - das versprechen viele Meditations-Apps. Doch die Realität ist oft enttäuschend. Die Stiftung Warentest hat der Mehrheit der untersuchten Meditation-Apps keine besonders guten Noten gegeben. Zwei der getesteten Apps konnten allerdings überzeugen


Mentale Gesundheit für Angestellte App Meditation

Beratungsfirma: Psychisch gesunde Belegschaft senkt Kosten

Eine instabile Psyche einzelner Angestellter schadet auch dem Unternehmen. Digitale Lösungen können beiden Seiten helfen. Das ist der Tenor einer Publikation der Berater von McKinsey & Company


Mann vorm Bildschirm

Weitere Psychotherapie-Apps auf Rezept verfügbar

Nach einem Online-Therapieprogramm gegen Depressionen wurden nun auch Kurse gegen Panikstörungen und generalisierte Angststörungen des Unternehmens Selfapy als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vorläufig zugelassen


Online Psychotherapie für Kinder Zwangsstörung

Studie: Onlinetherapie hilft Kindern mit Zwängen

Zwangshandlungen beginnen oft in jungen Jahren. Eine kognitive Verhaltenstherapie kann die Zwänge durchbrechen – auch wenn sie online durchgeführt wird


App auf Rezept Panikstörung

Ab sofort auf Rezept: Online-Therapie bei Angststörungen

Das Online-Therapieprogramm Mindable bei Panikstörung und Agoraphobie ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen worden


Angst vor Ärzten: Junge hält sich die Augen zu

Angst vor Ärzt:innen: Online-Portal bietet kostenlose Hilfe

Manche Menschen gehen gerne zu Ärzt:innen; andere nur wenn sie unbedingt müssen. Und es gibt Menschen die selbst bei unübersehbare Zeichen einer schweren Erkrankung nicht in eine Praxis wollen. Ein neues Onlineportal will diesen Menschen helfen


Podcast hören Depressionen

Vier ungewöhnliche Podcasts zum Thema Depressionen

Depressionen sind für viele Außenstehende schwer zu begreifen. Diese Podcasts versuchen auf kreative Weise, sich dem Phänomen Depression zu nähern

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden