Inhalte zum Thema
#künstliche Intelligenz

Mini-EKG für Zuhause erkennt Vorhofflimmern

Schlaganfall: Digitales Mini-EKG soll Vorbeugung erleichtern

Jährlich erleiden rund 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Ein tragbares Gerät könnte helfen, diese Zahl zu reduzieren


Transparenz und Scherheit von Daten bei KI-Anwendungen in der Medizin Ethische Richtlinien der WHO

Künstliche Intelligenz in der Medizin: WHO legt Richtlinien vor

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen soll ethischen Grundsätzen folgen. Das hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschlossen und einen Leitfaden herausgegeben


Datenkompetenz Gesundheitsdaten

Deutschland braucht mehr Datenkompetenz

Ärzt:innen werden zu Informationsbrokern, Patient:innen endlich wirklich mündig. Die Digitalisierung gräbt das Gesundheitssystem um und stellt manches auf den Kopf. Wo Gefahren lauern und was noch wichtig ist, beleuchtet ein Report


Algorithmus Klimawandel

Wie krank macht uns der Klimawandel?

Künstliche Intelligenz hilft Forschenden zu berechnen, wie gefährlich ein weltweiter Temperaturanstieg für unsere Gesundheit ist


Röntgenaufnahme Lunge nach Corona Covid-19

Diagnostik: Künstliche Intelligenz kann auch dumm sein

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Eine amerikanische Studie an Covid-19-Patient:innen zeigt, dass künstliche Intelligenz (KI) auch reihenweise falsche Diagnosen liefern kann. Ohne den Mensch geht es nicht


Erkennung von Bewegungsmustern bei Parkinson Patienten

Parkinson: Besser behandeln mit künstlicher Intelligenz und Digitaltechnik

Sensoren, digitale Programme und viel Rechenpower. So wollen Forscher:innen aus den Bereichen Medizin und Informatik die Parkinson-Therapie wesentlich verbessern


FitTech Summit Start-up Compatition 2019

FitTech Summit: 4 Tage zur Zukunft von Gesundheit und Fitness

Vom 25. bis 28. Mai 2021 diskutieren Fitness- und Technologie-Visionär:innen über die Zukunft von Gyms, Gadgets und Gesundheit. Der Digital Ratgeber ist Medienpartner der englischsprachigen Konferenz, die in diesem Jahr rein digital stattfindet


Künstliche Intelligenz soll Training optimieren

Künstliche Intelligenz soll Training optimieren

Forscher:innen in Köln wollen mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) das Erlernen psychomotorischer Fähigkeiten im Sport verbessern. Videospiele dienen als Vorbild. Der Bund fördert das Projekt


Hand fängt einen Ball

Ballfangen mit künstlichem Nervensystem

Forscher:innen aus Südkorea haben ein künstliches Nerv-Muskel-System entwickelt, das auf Licht reagiert und so eine Roboterhand steuert. Ihre Entwicklung könnte eines Tages Menschen helfen, die an Bewegungsstörungen leiden oder eine Prothese tragen


Chip Implantat Corona Erkennen Erkrankung Militärische Entwicklung USA Infektion Übertragung Menschenmenge

Sensor unter der Haut erkennt Corona-Infektion

Die US-Behörde für militärische Forschung, DARPA, hat einen Sensor entwickelt, der bei einer Corona-Infektion Alarm schlägt. Der Chip soll einfach unter die Haut geschoben werden können

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden