Inhalte zum Thema
#Krankenkasse

Verschieden farbige Tabletten

Arzneimittelreport 2020: Medikationsplan selten genutzt

Fehlende Medikationspläne erschweren die richtige Behandlung, zum Beispiel im Krankenhaus. Es wird nach neuen, digitalen Lösungen für eine bessere Umsetzung gesucht


Hände Smartphone Sofa

Krankenkassen zahlen Gesundheits-Apps

Die ersten Gesundheits-Apps auf Rezept sind zugelassen. Ab dem 06.10.2020 gibt es eine Liste für erstattungsfähige digitale Angebote


Team-Besprechung

Kassen fördern Gesundheits-Start-ups

Krankenkassen dürfen seit diesem Jahr innovative Jungunternehmen im Gesundheitsbereich fördern. Ein Fonds von mindestens 40 Millionen Euro ist dafür vorgesehen


Hausbesuch vom Arzt: Seniorin beim Blutdruck messen Zuhause

Hausarztpraxen testen “Telemedizin-Assistenten”

In Rheinland-Pfalz startet das Projekt “Telemedizin-Assistent” des Gesundheitsministeriums des Landes


Seniorin am Laptop

Start-Up unterstützt chronisch Kranke auf der Suche nach der richtigen Therapie

Das israelische Start-Up “StuffThatWorks” (Dinge, die funktionieren) setzt bei der Suche nach der richtigen Behandlungsform für chronische Krankheiten auf die Schwarmintelligenz


KRY

Kassen erstatten Videosprechstunden von Kry

Der schwedische Telemedizinanbieter Kry wurde für Videosprechstunden von der TÜV IT zertifiziert und ist nun bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) registriert. Nun kann die Dienstleistung von allen Krankenkassen erstattet werden


KV-Onlinekurse

Onlinekurse & Co.: Angebot der Kassen bei Versicherten kaum bekannt

Viele Krankenkassen haben ein breites Angebot an digitalen Sport- und Gesundheitskursen, doch nicht einmal die Hälfte der Versicherten kennt und nutzt diese


Frau beim Zahnarzt

Das digitale Zahnarzt-Bonusheft kommt 2022

Das zahnärztliche Bonusheft soll ab 2022 Teil der elektronischen Patientenakte (ePA) werden. Darauf haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) nun geeinigt


Apothekerin zeigt eRezept auf dem Tablet

Jeder dritte Kassenpatient kann das E-Rezept schon nutzen

In einer breit angelegten Kooperation von fünf deutschen Krankenkassen und rund 40.000 Ärztinnen und Ärzten können viele Versicherte das elektronische Rezept testen


Krankschreibung per Videosprechstunde wird erlaubt

Krankschreibung per Video wird erlaubt

Patientinnen und Patienten können sich künftig per Videosprechstunde krankschreiben lassen

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange