Inhalte zum Thema
#Krankenkasse

Amazon Neue Gesundheitsangebote

Amazon kommt in den USA zum ärztlichen Hausbesuch

Einem US-Medienbericht zufolge will Amazon sein medizinisches Versorgungsangebot weiter ausbauen und in über 20 großen US-Städten virtuelle und persönliche Gesundheitsdienstleistungen anbieten


Frau sitzt auf dem Sofa und hält Smartphone in der Hand

App „ICD Auskunft“ entschlüsselt Diagnose-Codes

Medizinische Diagnosen begegnen einem häufig in Form von kryptischen Codes (ICD-Codes). Aber was steckt genau hinter „J002“ oder „A08.1“? Eine App gibt Auskunft


Mann hält sich das bandagierte Knie

App für Kniescheibenverletzungen auf Rezept zugelassen

Das Verzeichnis für Apps auf Rezept wächst. Eine neue digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) unterstützt bei der Rehabilitation nach Verletzung der Kniescheibe


Google drängt in den Gesundheitsmarkt Masterplan

Lesetipp: Wie Google den Gesundheitsmarkt erobern will

Der Blog “The Medical Futurist” hat recherchiert, was der Internet-Riese Google  mit seinem Konglomerat an Tochterfirmen, Beteiligungen und Patenten im Bereich digitale Gesundheit plant


Medizinisches Cannabis

Medizinisches Cannabis: App-gesteuert inhalieren

Medizinisches Cannabis ist auf Rezept erhältlich. Die Einnahme hat allerdings ihre Tücken, vor allem bei der korrekten Dosierung. Ein Berliner Start-up entwickelt dafür nun einen Inhalator samt App


Digitales Diabetes-Tagebuch im Smartphone wird Kassenleistung

Erste Diabetes-App auf Rezept zugelassen

Diabetes mellitus gilt als große Volkskrankheit, die Zahl der „Zuckerkranken“ steigt. Bei disziplinierter Therapie und gesunder Ernährung leben Betroffene fast ohne Einschränkungen. Eine App will sie dabei unterstützen und wird jetzt als DiGA zugelassen


Zweitmeinung per Videosprechstunde Kassenleistung

Ärztliche Zweitmeinung per Videosprechstunde ist Kassenleistung

Wer vor bestimmten medizinischen Eingriffen zusätzlichen ärztlichen Rat braucht, muss dafür keine Praxis mehr aufsuchen. Seit dem 1. Juli genügt auch ein Videotelefonat


Logo Oberfläche von Gesund.de

In eigener Sache: gesund.de launcht App für mehr Service

Eine Praxis finden, Befunde speichern, in der Apotheke vor Ort Medikamente bestellen und geliefert bekommen: Die Anfang Mai gestartete Plattform gesund.de erweitert ihr Angebot mit einer App – und bietet eine Alternative zur elektronischen Patientenakte (ePA) der Kassen


App auf Rezept Panikstörung

Ab sofort auf Rezept: Online-Therapie bei Angststörungen

Das Online-Therapieprogramm Mindable bei Panikstörung und Agoraphobie ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen worden


Frau hält Smartphone in der Hand

Studie: Lockdown verändert die Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

Während die Zahl der Online-Sprechstunden stark zunimmt, sind digitale Gesundheitsanwendungen (DiGas) weniger gefragt

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden