Inhalte zum Thema
#Krankenhaus

Videosprechstunde mit Ärzten via Laptop

Virtuelles Krankenhaus zieht erfolgreiche Zwischenbilanz

Die Idee des virtuellen Krankenhauses: Über Videosprechstunden leihen zwei Universitätskliniken anderen Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen das Fachwissen ihrer Spezialisten


OP-Roboter

Erster OP-Roboter für Kinderchirurgie steht in Kiel

Als weltweit erste kinderchirurgische Abteilung verfügt das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein über einen Operationsroboter


Digitales Schloss

Krankenhäuser und Labore gut vor Cyber-Angriffen geschützt

Sensible Patientendaten sind im deutschen Gesundheitswesen gut geschützt und digitale Prozesse laufen sicher – in der Regel. In Krankenhäusern besteht teilweise Nachbesserungsbedarf


Rettungsdienst

Digitale Plattform verbessert Koordination der Rettungsdienste

Seit Mitte März erfasst ein spezielles Tool bundesweit die Kapazitäten von Krankenhäusern, welche besonders schwere Fälle von Covid-19 aufnehmen können. Es ergänzt eine Plattform, die Rettungseinsätze digital koordiniert


Frühchen im Krankenhaus

Sensorische Matratze unterstützt Frühchen

Eine Matratze macht natürliche Geräusche der Eltern für das Frühchen hörbar, auch wenn diese nicht in der Nähe sind. Der Känguruhing-Effekt ist damit auch im Inkubator nutzbar


Arzt am Laptop

Einfacher Kontakt: deutschlandweite Spezial-Videosprechstunde

Auch nach dem Lockdown bietet das Leipziger Uniklinikum Sprechstunden für spezielle Anliegen wie Lipödeme an. Das entlastet Betroffene und Angehörige in ganz Deutschland


 Medizinische Versorgung Verknüpfung Video Das Krankenhaus der Zukunft

Das Krankenhaus der Zukunft

In Zukunft sollen Krankenhäuser digitaler, vernetzter, intelligenter werden. Die elektronische Patientenakte, AR-Brillen und künstliche Intelligenz gehören dann zum Alltag. So soll eine zielgerichtetere Behandlung ermöglicht werden. Wie das aussehen kann, zeigt dieses Video


Frau beim Blut abnehmen

Blutspende-App verbindet Spender und Klinik

Spender mobilisieren und den Verwaltungsaufwand für Kliniken minimieren. Dies haben sich das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und zwei Studenten der Fachhochschule (FH) Kiel mit einer Smartphone-Appzum Ziel gesetzt


Visitenroboter

Wie Visitenroboter die medizinische Versorgung verbessern

Das deutsche Gesundheitssystem gehört zu den führenden der Welt. Fachleute sehen darin einen Grund, weshalb die Coronavirus-Pandemie hierzulande verhältnismäßig glimpflich verlaufen ist. Auch moderne Technologie habe daran ihren Anteil – wie Visitenroboter, die ärztliche Teams und Kranke aus der Distanz miteinander verbinden


Gruppe von Forschern

Universitätsmedizin vernetzt sich für Corona-Forschung

An den verschiedenen Klinken wurden teilweise unterschiedliche Erkenntnisse über Covid-19 gewonnen. Diese zusammenzuführen, könnte der Forschung ungemein helfen

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden