Inhalte zum Thema
#Krankenhaus

Äzte sprechen und verwenden den digitalen Tablet-Computer

OP 2.0: Digitalisierung in der Gefäßchirurgie 

Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz eröffnen neue Möglichkeiten in der Medizin. Dies sei auch in der Gefäßchirurgie spürbar, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin


Drohne mit Erste-Hilfe-Paket

Vorteil Drohne: Kommt der Defibrillator bald geflogen?

In einem Pilotprojekt bringen Drohnen automatisierte Defibrillatoren an den Unfallort. Die Idee kommt aus den USA


Verschieden farbige Tabletten

Arzneimittelreport 2020: Medikationsplan selten genutzt

Fehlende Medikationspläne erschweren die richtige Behandlung, zum Beispiel im Krankenhaus. Es wird nach neuen, digitalen Lösungen für eine bessere Umsetzung gesucht


Mann im Krankenhausbett

App hilft bei der Kommunikation nach Schlaganfall

Eine digitale Anwendung könnte Menschen mit Spracheinschränkungen nach einem Schlaganfall bei der Genesung unterstützen. Sie wird derzeit in Kliniken getestet


Chirurg mit holographischen Augmented-Reality-Hololens-Gläsern während des Betriebs im modernen Operationssaal

Innovative Lösungen für mehr Kinderschutz

Mit Hilfe von Telemedizin und Augmented-Reality-Technologie will Baden-Württemberg die medizinische Versorgung bei Misshandlung oder sexuellem Missbrauch von Kindern optimieren


Ärzte und Krankenschwester, die sich ein Tablet im Krankenhaus ansehen

Digitalisierungs-Fonds für Krankenhäuser beschlossen

Das Bundeskabinett hat Anfang September ein Investitionsprogramm von mehr als vier Milliarden Euro für Krankenhäuser beschlossen. So soll der Ausbau der IT in Krankenhäusern vorangetrieben werden


Frau diabetes

Uniklinik Essen setzt auf digitales Diabetesmanagement

Das Uniklinikum Essen nutzt die Vorzüge digitaler, smarter Medizin und bietet ihren Patienten ein Gesamtpaket von Screening, proaktivem Diabetesmanagement, kontinuierlicher Glukosemessung und Datenaustausch in Echtzeit. Ziel ist es die Patientensicherheit zu erhöhen und die Arbeit des medizinischen Personals zu erleichtern


Kranke Frau im Bett trinkt

Start-up entwickelt Buchungsplattform für Reha-Betten

Das Berliner Start-up Recare hat eine Plattform entwickelt, über die die Buchung von Betten in Reha-Kliniken oder Pflegeeinrichtungen effizienter erfolgen soll


Israel

Israel digitalisiert die Gesundheitsversorgung

Israel gilt als internationaler Vorreiter der Digitalisierung der Gesundheitsbranche. Diese Tendenz wurde durch die Corona-Krise noch einmal verstärkt


Ärztin im Krankenhaus mit Tablet

Digitalisierung im Krankenhaus entlastet Pflege

An der Universitätsklinik Mainz löst ein intelligentes System Fax, Telefon und Bestellformulare teilweise ab. Pflegende können Material und Dienstleitungen auf Knopfdruck abrufen

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange