Inhalte zum Thema
#Krankenhaus

Fachklinik für Orthopädie in Stenum

Wirbelsäulenklinik im hohen Norden: Pilgerstädte für Amish-People

Das 1100 Einwohner Dorf Stenum liegt abgelegen zwischen Bremen und Oldenburg. Doch die dortige orthopädische Klinik lockt Patient:innen aus der ganzen Welt. Warum? Hohe Spezialisierung, Telemedizin und Blog-Marketing sind Teil des Erfolgsrezeptes


Alina Buschmann

„Digitalisierung ist eine Chance für Menschen mit seltenen Erkrankungen“

Alina Buschmann erlebt einen Unfall, von dem sie sich nie wieder ganz erholt. Erst im Internet findet sie Verständnis für ihre Beschwerden, die die Medizin nicht einordnen kann. Heute engagiert sie sich für Menschen, deren Erkrankungen in keine Schublade passen. Ein Gastbeitrag


Narkoseberatung Online Digitial Videosprechstunde ärztliche Ärztin beraten erklären Informieren

Vor der OP: Narkoseaufklärung per Video

Auch ohne die Corona-Pandemie fährt wohl niemand gerne nur für ein kurzes Gespräch mit der Narkoseärztin in die Klinik. Erste Kliniken bieten nun die Aufklärung per Videosprechstunde an


Frau Smartphone Elektronische Gesunheitsakte Checken Nachlesen Interessiert Sensible Daten

Was Sie über die elektronische Patientenakte wissen sollten

Zum 1. Januar 2021 ist die elektronische Patientenakte (ePA) gestartet. Zunächst allerdings nur in einer Testphase. Kliniken, Praxen und Apotheken sind noch nicht angeschlossen


Äzte sprechen und verwenden den digitalen Tablet-Computer

OP 2.0: Digitalisierung in der Gefäßchirurgie 

Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz eröffnen neue Möglichkeiten in der Medizin. Dies sei auch in der Gefäßchirurgie spürbar, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin


Drohne mit Erste-Hilfe-Paket

Vorteil Drohne: Kommt der Defibrillator bald geflogen?

In einem Pilotprojekt bringen Drohnen automatisierte Defibrillatoren an den Unfallort. Die Idee kommt aus den USA


Verschieden farbige Tabletten

Arzneimittelreport 2020: Medikationsplan selten genutzt

Fehlende Medikationspläne erschweren die richtige Behandlung, zum Beispiel im Krankenhaus. Es wird nach neuen, digitalen Lösungen für eine bessere Umsetzung gesucht


Mann im Krankenhausbett

App hilft bei der Kommunikation nach Schlaganfall

Eine digitale Anwendung könnte Menschen mit Spracheinschränkungen nach einem Schlaganfall bei der Genesung unterstützen. Sie wird derzeit in Kliniken getestet


Chirurg mit holographischen Augmented-Reality-Hololens-Gläsern während des Betriebs im modernen Operationssaal

Innovative Lösungen für mehr Kinderschutz

Mit Hilfe von Telemedizin und Augmented-Reality-Technologie will Baden-Württemberg die medizinische Versorgung bei Misshandlung oder sexuellem Missbrauch von Kindern optimieren


Ärzte und Krankenschwester, die sich ein Tablet im Krankenhaus ansehen

Digitalisierungs-Fonds für Krankenhäuser beschlossen

Das Bundeskabinett hat Anfang September ein Investitionsprogramm von mehr als vier Milliarden Euro für Krankenhäuser beschlossen. So soll der Ausbau der IT in Krankenhäusern vorangetrieben werden

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden