Inhalte zum Thema
#Gastbeitrag

Matthias Puls Managing Director KENKOU GmbH.

„Die Medizin-Apps der Zukunft kennen uns persönlich“

Apps werden uns in Zukunft noch besser bei unseren ganz persönlichen Gesundheitsthemen unterstützen, sagt der Health-Tech-Unternehmer Matthias Puls. Warum sie dafür unsere Vitaldaten und Biomarker brauchen, erklärt er in seinem Gastbeitrag


Experte Saman Hashemian Geschäftsführer Kianava GmbH

„Digitale Lösungen für eine menschliche Medizin“

Gute medizinische Versorgung sollte unabhängig vom Wohnort für alle Menschen zugänglich sein, schreibt Gründer Saman Hashemian in seinem Gastbeitrag. Die Ideen sind da, doch Start-ups stehen in Deutschland noch vor vielen Herausforderungen


Eckhardt Weber, Geschäftsführer und Managing Partner beim HealthTech VC Heal Capital

„Das Konzept Praxis neu denken!“

Eine zeitgemäße hausärztliche Versorgung muss sich aus den gelernten Strukturen befreien, sagt Eckhardt Weber. Im Gastbeitrag skizziert der Arztsohn und Venture-Captial-Manager seine Vision von einer Zukuftsmedizin, die Patien:innen beim ersten Husten mit dem Smartphone abholt


Dr. Christian Aljoscha Lukas

"Wir wollen Versorgungslücken bei psychischen Erkrankungen schließen“

Menschen mit psychischen Erkrankungen fallen nach einem Klinikaufenthalt oft durch das Raster der Versorgung. Der Psychologe und Gründer Christian Aljoscha Lukas berichtet in seinem Gastbeitrag, wie digitale Nachsorge einen Beitrag zur Lösung dieses Problem leisten kann


Digital Health-Unternehmen aidhere GmbH

„Digital Nation Deutschland? Wir dürfen jetzt nicht lockerlassen“

Es ist noch ein weiter Weg, bevor alle Menschen in Deutschland von einem digitalen Gesundheitswesen profitieren. Gründer Henrik Emmert fordert bessere Voraussetzungen für digitale Innovationen – denn die Tech-Giganten stünden bereits in den Startlöchern, den Markt zu übernehmen. Ein Gastbeitrag


Alina Buschmann

„Digitalisierung ist eine Chance für Menschen mit seltenen Erkrankungen“

Alina Buschmann erlebt einen Unfall, von dem sie sich nie wieder ganz erholt. Erst im Internet findet sie Verständnis für ihre Beschwerden, die die Medizin nicht einordnen kann. Heute engagiert sie sich für Menschen, deren Erkrankungen in keine Schublade passen. Ein Gastbeitrag

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden