Inhalte zum Thema
#Forschung

Künstliche Intelligenz Diagnose Medizin Forschung Medizinische Frau Gesicht Vernetzung

Doktor KI, übernehmen Sie?

Künstliche Intelligenz (KI) ist Hoffnungsträger für eine bessere und individuellere Medizin. Sie stellt genauere Krebs-Diagnosen als Ärzt:innen und erkennt Pandemien früher als die WHO. Doch es gibt auch Risiken


Atemtest

Universität von Miami untersucht Corona-Atemtestgerät

Werden Corona-Untersuchungen bald so einfach wie Alkoholtests? Eine Studie untersucht ein Gerät aus Israel, welches ein schnelles und einfaches Testverfahren anwendet: Coronaviren im menschlichen Atem nachweisen


Cannabis-App

Forschungsprojekt zur Cannabis-Entwöhnung via App

Ein Forschungsteam des Mannheimer Zentralinstituts für Seelische Gesundheit arbeitet an einer App, um Cannabis-Süchtigen beim Austieg zu helfen


Überblick über Strategien des Datentrackings in Corona-Krise

Datentracking: Welche Apps das Coronavirus eindämmen sollen

Politik und Wissenschaft hoffen, mit dem Nachverfolgen von Daten die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen zu können. Nur - welche Strategien sind vielversprechend?


verband

Smarter Verband hilft bei Wundheilung

Um eine bessere Behandlung von chronischen Wunden zu ermöglichen und damit beispielsweise diabetesbedingte Amputationen zu vermeiden, haben Forschende der University of Nebraska-Lincoln einen intelligenten Verband entwickelt.


Ernährung

App soll gesundes Essverhalten unterstützen

An der Universität Salzburg entwickelt Neurowissenschaftler Jens Blechert einen digitalen Assistenten für das Smartphone, der sich an Personen mit negativem Essverhalten richtet


HealthHub

Universitätsmedizin Mainz Gutenberg Health Hub

Anfang Februar eröffnete in Mainz der Gutenberg Health Hub (GHH). Der Betreiber, die Universitätsmedizin Mainz, stellte den GHH als Ort der digitalen Innovation für den Gesundheitsbereich vor


Pflanze

Pflanzen am Arbeitsplatz können helfen, Stress zu reduzieren

Arbeiter in Japan leiden häufig unter hohem arbeitsbedingten Stress. Eine Studie von Forschern aus Japan kam nun zu dem Ergebnis, dass auch Pflanzen am Arbeitsplatz dazu beitragen können, den Arbeitsstress zu reduzieren

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden