Inhalte zum Thema
#elektronische Patientenakte

Medizintechnik-Konzept. Medizintechnik. Elektronische Krankenakte.

Krebsexpert:innen fordern Umdenken: Weg von realitätsferner Datensparsamkeit!

Die Initiative „Vision Zero“ will ein flächendeckendes Forschungsdatennetz etablieren, um die Versorgung von Krebspatient:innen zu verbessern und den medizinischen Fortschritt voranzuantreiben


Nahaufnahme einer schwangeren Frau, die sich mit ihrer Apothekerin berät

Vertrauen in digitale Gesundheitslösungen wächst

Immer weniger Menschen haben Sicherheitsbedenken bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens. Das ergab die Studie eines Beratungsunternehmens 


Ältere Person im Arztgespräch

Warum wir die Notizen unserer Ärzt:innen lesen sollten

Profitieren Patient:innen von Zugang zu ihren elektronischen Krankenakten? Ja, ergab eine Befragung. Transparenz schafft Vertrauen


"Deutschland hat den Anschluss an digitale Standards wieder verpasst“

Das E-Rezept sollte zum 1. Juli 2021 bundesweit verfügbar sein. Nun wurde der Start erneut verschoben. Ein Kommentar


Digitale Patientenakte

Nächste Etappe für elektronische Patientenakte startet im Juli

Zum 1. Juli müssen Praxen an die digitale Infrastruktur angeschlossen sein. Gleichzeitig startet ein Pilotversuch zum E-Rezept. Manchen Akteuren geht der digitale Wandel aber nicht schnell genug


Umfrage zu Akzeptanz von Telemedizin

Umfrage: Videosprechstunde überzeugt Ratsuchende

Wer Videosprechstunden ausprobiert, ist überwiegend zufrieden, zeigt eine Umfrage. 91 Prozent würden die Telemedizin auch wieder nutzen  


Logo Oberfläche von Gesund.de

In eigener Sache: gesund.de launcht App für mehr Service

Eine Praxis finden, Befunde speichern, in der Apotheke vor Ort Medikamente bestellen und geliefert bekommen: Die Anfang Mai gestartete Plattform gesund.de erweitert ihr Angebot mit einer App – und bietet eine Alternative zur elektronischen Patientenakte (ePA) der Kassen


Digital Health-Unternehmen aidhere GmbH

„Digital Nation Deutschland? Wir dürfen jetzt nicht lockerlassen“

Es ist noch ein weiter Weg, bevor alle Menschen in Deutschland von einem digitalen Gesundheitswesen profitieren. Gründer Henrik Emmert fordert bessere Voraussetzungen für digitale Innovationen – denn die Tech-Giganten stünden bereits in den Startlöchern, den Markt zu übernehmen. Ein Gastbeitrag


Frau mit Pferdeschwanz im weißen Kittel vor einem Computerbildschirm

Holpriger Start für elektronische Patientenakte

Der Start der elektronischen Patientenakte (ePA) rückt näher, aber viele Ärzte fühlen sich nicht gut vorbereitet - dies ergab eine Umfrage der AOK Nordost


Elektronischer Impfpass

Der elektronische Impfpass – Wo stehen wir?

Der elektronische Impfpass soll die Immunität gegen Covid-19 belegen. Bei der Umsetzung gibt es Zustimmung und Kritik. Der Digital Ratgeber dokumentiert den Stand der Diskussion

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden