Inhalte zum Thema
#Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA)

Apps für Chronische Krankheiten

So finden chronisch Kranke gute Medizin-Apps

Apps können im Leben mit chronischen Erkrankungen wie Brustkrebs in vielfältiger Weise unterstützen. Bei der Suche nach verlässlichen und nützlichen Angeboten helfen zwei medizinische Verzeichnisse


Digitales Diabetes-Tagebuch im Smartphone wird Kassenleistung

Erste Diabetes-App auf Rezept zugelassen

Diabetes mellitus gilt als große Volkskrankheit, die Zahl der „Zuckerkranken“ steigt. Bei disziplinierter Therapie und gesunder Ernährung leben Betroffene fast ohne Einschränkungen. Eine App will sie dabei unterstützen und wird jetzt als DiGA zugelassen


App auf Rezept zum Rauchen Aufhören

Nichtrauchen-App wird DiGA

In Deutschland rauchen etwa 28 Prozent der Bevölkerung. Zu viel. Doch Nichtraucher:in zu werden, gelingt selten beim ersten Versuch. Eine neue App soll helfen  


Mann vorm Bildschirm

Weitere Psychotherapie-Apps auf Rezept verfügbar

Nach einem Online-Therapieprogramm gegen Depressionen wurden nun auch Kurse gegen Panikstörungen und generalisierte Angststörungen des Unternehmens Selfapy als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vorläufig zugelassen


Was sind Apps auf Rezept

Apps auf Rezept: Was Sie über DiGAs wissen sollten

Seit Oktober 2020 können Ärzt:innen und Therapeut:innen Apps auf Rezept verschreiben. Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen. Unser FAQ beantwortet die wichtigsten Fragen!


Gesundheits-Apps wirken wie Placebos

Studie: Gesundheits-Apps wirken wie Placebos

Wer vor der Nutzung einer Gesundheits-App Informationen zur Wirkung erhält, kann mit mehr Therapieerfolg rechnen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie


Digitalkompetenz in der Mediziner Ausbildung

Ausbildung von Mediziner:innen: Mehr digitale Kompetenz gefordert

Fast 80 Prozent der Medizinstudent:innen haben Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung, so eine Umfrage. Es fehlen Kompetenzen, die im modernen Gesundheitssystem dringend benötigt werden


App für die Brustkrebs Nachsorge

Neu auf Rezept: Tagebuch-App für Brustkrebspatient:innen

Das Online-Therapieprogramm Cankado Pro-React Onco für Brustkrebspatient:innen ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen worden


App auf Rezept Panikstörung

Ab sofort auf Rezept: Online-Therapie bei Angststörungen

Das Online-Therapieprogramm Mindable bei Panikstörung und Agoraphobie ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen worden


Frau hält Smartphone in der Hand

Studie: Lockdown verändert die Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

Während die Zahl der Online-Sprechstunden stark zunimmt, sind digitale Gesundheitsanwendungen (DiGas) weniger gefragt

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden