Inhalte zum Thema
#Daten

Verschiedene Fitnesstracker

Von wegen einer für alle: Fitnesstracker für jeden Bedarf

Schritte zählen, den Fortschritt im Sport dokumentieren, Gesundheitswerte überwachen: Fitnesstracker bieten Nutzer:innen viele Möglichkeiten. Das US-amerikanische Computermagazin „Wired“ hat in den vergangenen vier Jahren viele Modelle getestet und eine Auswahl der Besten getroffen


Medizintechnik-Konzept. Medizintechnik. Elektronische Krankenakte.

Krebsexpert:innen fordern Umdenken: Weg von realitätsferner Datensparsamkeit!

Die Initiative „Vision Zero“ will ein flächendeckendes Forschungsdatennetz etablieren, um die Versorgung von Krebspatient:innen zu verbessern und den medizinischen Fortschritt voranzuantreiben


Seniorin schaut beim Training auf ihre Smartwatch in der Natur

Gesundheitsangst durch Smartwatch? 916 EKGs und 12 Arztbesuche

916 Messungen mit der Smartwatch und 12 Arztbesuche in einem Jahr: Eine ältere Frau aus den USA macht sich große Sorgen um die Gesundheit ihres Herzens. Ursache ist wohl auch ihre Smartwatch


Frau überprüft die Herzfrequenz an einer Smartwatch

Quantified Self – Gesundheit in Zahlen

„Quantified Self“-Technologien vermessen viele Körperströme und -funktionen. Aber wer misst die Risiken und Nebenwirkungen der permanenten Selbstbeobachtung?


Darstellung von Künstlicher Intelligenz mit Gehirnform

Implantierbarer Chip könnte die Früherkennung von Krankheiten revolutionieren

Forschende aus Dresden haben einen implantierbaren Chip entwickelt, der Veränderungen beim Herzschlag und anderen Körpersignalen erkennt. Das haarfeine System der künstlichen Intelligenz (KI) könnte die Früherkennung und Therapie von Krankheiten revolutionieren 


Herzfrequenzüberwachung mit Smarten Ringen

Herzüberwachung per Fingerring

Smarte Helfer in der Medizin werden immer kleiner. Musste man vor wenigen Jahren noch ein handtellergroßes Gerät auf die Brust legen, um die elektrischen Herzsignale aufzuzeichnen, genügt für ein solches EKG heute ein Ring an einem Finger


KI und Demenz erkennen Vorsorge Frühzeitig

Künstliche Intelligenz schafft Klarheit bei Demenz 

Anhand einer einzigen Computertomografie (CT) wollen Forschende Demenz erkennen können. Helfen soll ihnen dabei künstliche Intelligenz 


Ältere Person im Arztgespräch

Warum wir die Notizen unserer Ärzt:innen lesen sollten

Profitieren Patient:innen von Zugang zu ihren elektronischen Krankenakten? Ja, ergab eine Befragung. Transparenz schafft Vertrauen


Diabetes und Telemedizin


Bessere Blutzuckerwerte mit Telemedizin

Eine engmaschige ärztliche Betreuung zahlt sich bei Diabetes aus. In einer Studie verhalf die Telemedizin zu einem messbar besseren Stoffwechsel


Vertrauen in den Hausarzt

Vertrauen zum Hausarzt bei Corona-Alarm

Meldet die Corona-Warn-App ein erhöhtes Ansteckungsrisiko, ist die hausärztliche Praxis die erste Anlaufstelle für die meisten Nutzer:innen. Das zeigt eine wissenschaftliche Befragung

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden