Inhalte zum Thema
#Corona

Risikokontakte Warn App Corona Einkauf Bezahlen Kontaktlos Kreditkarte EC Karte

Nach Update: Corona-App bewertet Risiko präziser

Von heute auf morgen weniger Risikokontakte in der Corona-App? Sog geht es gerade vielen Nutzerinnen und Nutzern. Was dahinter steckt


Frau Sprachmemo Sprachaufnahme Nachricht aufnehmen Stimme Rosa Rot Gestreift Pullover Afrofrisur Lachen Draußen Wand

Die Stimme verrät Coronavirus-Infektion

Forschende entwickeln eine App, mit der Nutzer:innen sich selbst untersuchen können. Bei der Frage nach einer möglichen Corona-Infektion funktioniert das schon


Corona Warn App umprogrammiert ohne Googledienste

Google-freie Corona-Warn-App jetzt verfügbar

Freie Programmierer:innen haben eine Alternative zur offiziellen Corona-Warn-App des Bundes entwickelt. Sie ist auf Smartphones ohne Google-Dienste nutzbar


Datenspende Corona Watch Weltkugel Vergleichen Anzeige Spenden

Berliner Start-up: Vorhersagen zur Ausbreitung des Coronavirus

Die intelligente Analyse von Smartwatch- und Fitnesstrackerdaten soll auf Corona-Hotspots hinweisen


Unternehmen entdecken Achtsamkeits-Apps

Das Angebot an Achtsamkeits- und Meditations-Apps wächst. Auch mehr und mehr große Unternehmen glauben, dass ihre Mitarbeiter:innen damit besser durch die Zeit mit Lockdowns und Kontaktverboten kommen


Lungenultraschall

Smarter Lungenultraschall bei Covid-19

Ein Forschungsteam des Fraunhofer-Institutes für Graphische Datenverarbeitung (IGD) und für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) hat einen intelligenten Lungenultraschall entwickelt, der eine durch SARS-CoV-2 ausgelöste virusbedingte Lungeninfektion diagnostizieren kann


Aerosole: flüssige Schwebeteilchen

Covid-19: eignes Ansteckungsrisiko online ermitteln

Ein Algorithmus, entwickelt von Forschenden aus Deutschland und Zypern, ermittelt das individuelle Risiko, sich mit Covid-19 über Aerosole in Innenräumen anzustecken


Social Medial

COVID-19: Social Media als bevorzugte Informationsquelle

Nachrichten aus Social Media sind die am häufigsten genutzte Informationsquelle über die Corona-Pandemie. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule Heilbronn


Digital Touchscreen

Verpflichtend ab 2021: Digitalisierte Meldewege für Labore

Der Bundestag will die Nutzung des Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystems für den Infektionsschutz (Demis) für Labore ab 2021 verpflichtend machen. Das soll Fachlabore entlasten


Arzt nachdenklich

Großbritannien: KI soll Nebenwirkungen von Corona-Impfstoffen erkennen

Um mögliche Nebenwirkungen bei der geplanten Massenimpfkampagne gegen das Coronavirus frühzeitig erkennen zu können, plant die britische Regierung den Einsatz einer Software auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI)

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange