Inhalte zum Thema
#Apps

Burnout-Behandlung mittels DiGa

Burnout und Stress mit App auf Rezept behandeln

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat den ersten Online-Therapiekurs gegen Stress und Burnout als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen


Angststörung App

Apps gegen Angststörungen im Test: Nur zwei überzeugen

Gerade bei psychischen Leiden ist es wichtig, dass digitale Behandlungsangebote wirksam und sicher sind. Die Stiftung Warentest hat nun neun Apps gegen Angststörungen untersucht. Das Urteil: Nur zwei sind empfehlenswert, die restlichen weisen zum Teil erhebliche Mängel auf


Corona-Datenspende-App

RKI erweitert Corona-Datenspende-App

Um möglicht viele Daten über das Coronavirus zu erhalten, hat das Robert Koch-Institut eine App entworfen, über die Nutzer Gesundheitsdaten von Fitnessarmbänder zur Verfügung stellen können. Eine neue Version der App ermöglicht eine Datenspende für Menschen, die nicht über einen Fitnesstracker verfügen


App auf Rezept Knieschmerzen

Ein digitaler Begleiter: App gegen Knieschmerzen künftig auf Rezept

Companion patella heißt die Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA), die ganz neu vorläufig auf der Liste der Apps auf Rezept steht. Das heißt übersetzt so viel wie „Ein Begleiter für die Kniescheibe“. Die Anwendung kann zunächst für zwölf Monate bei bestimmten Knieschmerzen auf Kosten der Krankenkassen verordnet werden


App auf Rezept

Weiteres Webangebot gegen Depressionen auf Rezept

Das Angebot an Apps auf Rezept für die Psyche wächst. Nun wurde ein weiteres Programm für Menschen mit Depressionen in die Liste digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGAs) aufgenommen und ist damit erstattungsfähig


Instagram Soziale Medien Vernetzung bei Herzfehlern

Die „Herzbubble“ auf Instagram

Immer aktiv, immer schön, immer gesund: Auf Instagram sieht das Leben oft aus wie aus dem Hochglanzprospekt. Aber die Social-Media-Plattform wird auch von Menschen mit angeborenem Herzfehler genutzt. Sie finden in Instagram ein Sprachrohr, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen


Apps Adipositas

Zweite App auf Rezept gegen Adipositas zugelassen

Die App soll Menschen mit starkem Übergewicht beim Abnehmen unterstützen. Sie kann ab sofort auf Kosten der Krankenkassen verordnet werden


Entspannung App Rücken

Mehr Entspannung, weniger Rückenschmerzen mit Apps

Stress und psychische Belastungen können Rückenbeschwerden fördern. Oft entwickelt sich ein Teufelskreis aus Anspannung, Schmerz und Verstimmung. Wie Anti-Stress-Apps helfen, sich daraus zu befreien


Entspannung App Rücken

Für Sie ausprobiert: 6 Entspannungs-Apps

Atemtraining, Achtsamkeit, Biofeedback oder Progressive Muskelentspannung helfen gegen Stress und Schmerzen. Mit Apps kann man viele Entspannungstechniken einfach lernen und üben. Der Digital Ratgeber hat sechs Entspannungs-Apps für Sie angesehen


Meditieren Meditation per App Frau Wohnzimmer Sofa Entspannen zuhören Ausprobieren Besinnung Teppich Matte Hanteln

Für Sie ausprobiert: 9 Rücken-Apps

Training mit Rücken-Apps und digitalen Programmen kann helfen, einen schmerzenden Rücken zu stärken und wieder beweglich zu machen. Diese Angebote hat der Digital Ratgeber für Sie angesehen

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Anmelden