Inhalte zum Thema
#Corona

Videosprechstunde mit Ärzten via Laptop

Virtuelles Krankenhaus zieht erfolgreiche Zwischenbilanz

Die Idee des virtuellen Krankenhauses: Über Videosprechstunden leihen zwei Universitätskliniken anderen Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen das Fachwissen ihrer Spezialisten


Mann mit Smartphone unterwegs

Corona-Warn-Apps der Länder sollen Daten austauschen

Nach einem Beschluss der EU-Kommission sollen die einzelnen Mitgliedstaaten ihre Corona-Warn-Apps miteinander vernetzen, um die Nachverfolgung von Infektionsketten grenzüberschreitend möglich zu machen


KI für Corona

Zweifel an künstlicher Intelligenz bei der Diagnose von Covid-19

Maschinelles Lernen gilt als vielversprechendes Werkzeug in der Medizin – doch Statistiker warnen vor schwerwiegenden Mängeln bei den derzeitigen Modellen


Arzt auf einem Tablet-Bildschirm

Umfrage: Menschen in Deutschland sind offen für Telemedizin

Mit einem Arzt zu sprechen, kann auch digital funktionieren - das ist
 in Zeiten der Pandemie gerade deutlicher geworden.
 Die IT-Branche dringt darauf, das Rad jetzt nicht zurückzudrehen



Testen im Labor

Beschleunigtes Corona-Testverfahren entwickelt

Forscher der Universität Bielefeld haben ein beschleunigtes Testverfahren entwickelt, mit dem innerhalb von 16 Minuten festgestellt werden kann, ob sich die Testperson mit Corona infiziert hat


Rettungsdienst

Digitale Plattform verbessert Koordination der Rettungsdienste

Seit Mitte März erfasst ein spezielles Tool bundesweit die Kapazitäten von Krankenhäusern, welche besonders schwere Fälle von Covid-19 aufnehmen können. Es ergänzt eine Plattform, die Rettungseinsätze digital koordiniert


Seniorin, jüngere Frau und Senior sitzen vor einem Laptop

Online-Terminplanung für den Besuch im Pflegeheim

Ein Online-Terminplanungssystem aus den USA soll die Besuchszeiten für Pflegeeinrichtung besser managen, damit Angehörige auch während der Pandemie regelmäßig ihre Verwandten besuchen können


Frau hält Smartphone in der Hand

Stimmanalyse-App unterstützt bei Herzinsuffizienz

Ein neu entwickeltes Programm erkennt kleinste Veränderungen in der Stimmqualität von Betroffenen. Stellt die App Veränderungen fest, wird medizinisches Personal benachrichtigt


Wissenschaftlerin mit digitaler Tablette im Labor

Erste Labore melden SARS-CoV-2-Nachweise elektronisch


Um Infektionsketten schneller nachvollziehen und unterbrechen zu können, übermittelt das “Deutsche Elektronische Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz” (DEMIS) Laborergebnisse künftig elektronisch an die Gesundheitsämter


Corona Schnelltest


Per Mikrochip SARS-CoV2-Viren erkennen

Ein Mainzer StartUp hat einen Schnelltest per Mikrochip entwickelt, der für den Nachweis des neuartigen Coronavirus genutzt werden kann

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange