Smartphones für Senioren

Dieser Text informiert in Einfacher Sprache zum Thema: Smartphones für Senioren.

Viele ältere Menschen haben durch die Corona-Krise gerade kaum Kontakt zu anderen. Ein Smartphone kann diese Zeit leichter machen. Senioren können damit virtuellen Kontakt zu Freunden und Familie haben.

Welches Smartphone ist das richtige?

Es gibt spezielle Smartphones für Senioren. Sie sind besonders leicht zu bedienen. Viele haben auch extra Notruf-Tasten. Aber auch normale Smartphones können für Senioren angepasst werden. Dann sind auch diese Smartphones leichter zu bedienen.

Hilfe beim Einrichten des Smartphones

Das Einrichten von einem neuen Smartphone kann schwierig sein. Wenn Sie Hilfe brauchen, fragen Sie eine Vertrauensperson. Das kann zum Beispiel ihr Enkelkind oder auch die Nachbarin sein. Diese Person sollte auch alle Passwörter und die PIN der SIM-Karte haben. Dann kann sie Ihnen immer gut bei Problemen mit dem Smartphone helfen.

Auch die Hersteller von Smartphones bieten solche Hilfen an. Für alle Fragen gibt es dort auch einen Telefon-Service. Das kostet aber meistens Geld.

Hilfe aus der Ferne: Teamviewer

Mit dem Programm Teamviewer können Ihnen andere Menschen aus der Ferne bei Problemen mit Ihrem Smartphone helfen. Dafür muss das Programm aber auf dem Smartphone installiert sein. Ihre Vertrauensperson muss das Programm auch bei sich installieren. Dann kann sie zum Beispiel von ihrem Computer aus die Einstellungen vom Smartphone ändern.

Hersteller von Senioren-Smartphones bieten das oft auch an.

Bessere Lesbarkeit

Bei vielen Smartphones können Sie die Schrift und die Symbole vergrößern. Viele Modelle haben sogar einen Einfach-Modus. In diesem Modus hat das Smartphone eine besonders übersichtliche Startseite und große Symbole.

Hat Ihr Smartphone diesen Modus nicht? Dann können Sie sich eine Launcher-App installieren. Diese speziellen Apps machen das Smartphone auch übersichtlicher.

Vorlesefunktion

Vielleicht können Sie die vergrößerte Schrift auch noch nicht gut genug lesen. Dann können Sie eine Vorlesefunktion benutzen. In vielen Smartphones ist diese Funktion vorinstalliert. Sie können sich damit zum Beispiel Nachrichten vorlesen lassen. Und Sie können die Tonlage und die Geschwindigkeit einstellen.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Sie möchten noch mehr über die elektronische Patientenakte lesen? Mehr Informationen über die Smartphones für Senioren finden Sie mit einem Klick auf diesen Link.

Achtung: Dieser Link führt aus unserem Einfache-Sprache-Angebot heraus. Die Informationen sind dann nicht mehr in Einfacher Sprache.

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange