Datenschutzerklärung

Wir, die Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG (Konradshöhe 1, 82065 Baierbrunn bei München), nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer unserer Internetangebote sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Dienste und der Implementierung neuer Technologien ist es möglich, dass Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung regelmäßig, am besten bei jedem Besuch der Seite, erneut anzusehen. Durch das Datum der letzten Änderung am Ende des Textes erkennen Sie sofort, ob wir seit Ihrem letzten Besuch Neuerungen vornehmen mussten.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
Konradshöhe 1
82065 Baierbrunn
Tel.: 089/74433-0
Fax: 089/74433-419
E-Mail: info@wortundbildverlag.de

Vertretungsberechtigte:

Verlag Konradshöhe GmbH
Konradshöhe 1
82065 Baierbrunn
diese vertreten durch ihre Geschäftsführer:
Andreas Arntzen (Vorsitzender), Dr. Dennis Ballwieser

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt:

a.s.k. Datenschutz e.K.
Schulstr. 16a
91245 Simmelsdorf
Telefon: 09155-263 99 70
wubv@ask-datenschutz.de

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Grundsätzlich erheben und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit das für die Erbringung unserer Services und Dienste nötig ist.

2.1. Datenverarbeitung beim Besuch der Webseite

Beim Besuch unserer Webseite überträgt Ihr Browser automatisch folgende Daten:

  • IP-Adresse Ihres Rechners
  • Welche Seite Sie angefordert haben
  • Unterstützte Sprachen Ihres Browsers
  • Unterstützte Übertragungsverfahren Ihres Browsers
  • Browserversion inklusive Betriebssystem
  • ggf. ob Sie einem Link gefolgt sind (Referrer)

In Ihrem Browser können Sie alle dieser Angaben einstellen und ggf. unterdrücken, bis auf die IP-Adresse, die notwendig ist, um die Webseite zu Ihrem Rechner zu übertragen, und die angeforderte Seite.
Wir speichern diese Informationen zusammen mit:

  • Uhrzeit des Abrufens
  • Übertragene Datenmenge
  • Erfolg der Übertragung

in einem Logfile, das wir nutzen, um im Fehlerfall oder bei sonstigen Vorfällen die Ursache zu ermitteln. Die Speicherdauer im Logfile beträgt maximal sechs Wochen.
Aus technischen Gründen kann es erforderlich sein, einen sogenannten Cookie zu verwenden. Dabei überträgt unser Server an Ihren Browser eine kleine Datenmenge, die Ihr Browser bei künftigen Zugriffen mitsendet. Diese Cookies sind technisch erforderlich, um zu erkennen, ob Sie z.B. eingeloggt sind, ob Sie z.B. Artikel in einen Warenkorb gelegt haben usw.
Diese Datenverarbeitung erfolgt aus berechtigtem Interesse.

2.2. Datenverarbeitung bei Nutzung von Kontaktformularen, E-Mail etc.

Soweit Sie uns über ein Kontaktformular, per E-Mail oder im Rahmen von Aktionen kontaktieren, erhalten wir die Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anfrage übertragen. Wir nutzen sie, um Ihre Anfrage zu beantworten, dabei leiten wir sie im Haus an die zuständigen Fachleute und -abteilung weiter.
Die Übertragung von E-Mails erfolgt in der Regel unverschlüsselt, es sei denn, Sie nutzen – soweit angegeben – unseren PGP-Schlüssel.
Dabei stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter sowie die von uns beauftragten Experten Ihre Daten streng vertraulich behandeln.
In der Regel speichern wir diese Daten nur für die zur Beantwortung der Anfrage nötigen Zeit, bei Aktionen für die Dauer des Aktionszeitraumes, sowie eine kurze Zeit darüberhinaus, um bei Rückfragen Zugriff zu haben. Es kann z.B. aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen nötig sein, die Daten länger aufzubewahren. In dem Fall speichern wir die Daten solange, wie es uns der Gesetzgeber vorschreibt.
Gerne speichern wir die Daten auch länger, so Sie das wünschen.
Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Ihren Wunsch mit Ihrer Einwilligung, zur Anbahnung eines Vertrages, aus rechtlicher Erforderlichkeit und / oder aus berechtigtem Interesse.

2.3. Anmeldung für Newsletter

Wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um den Newsletter zustellen zu können. Soweit wir Sie auch um die Angabe Ihres Namens bitten, dient das dazu, den Newsletter zu personalisieren. Sie dürfen dabei auch ein Pseudonym angeben.
Wir speichern diese Daten für die Dauer Ihres Newsletter-Abonnements, soweit wir uns der Gesetzgeber nicht zu einer längeren Aufbewahrung, z.B. aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen, verpflichtet.

2.4. Nutzung App-Finder

Der App-Finder ist ein eigenständiger Dienst, der in den Digital-Ratgeber.de eingebunden ist.
Wenn Sie den App-Finder nutzen, werden keine personenbezogenen Gesundheitsdaten erhoben und gespeichert. Bei Nutzung des App-Finders wird die IP-Adresse nicht an diesen Dienst übertragen und auch nicht gespeichert

2.5. Anforderung Gutschein-Code E-Paper

Das Magazin "Digital Ratgeber" gibt es neben der Druckversion auch als E-Paper. Um die Ausgabe abzurufen benötigen Sie einen Code. Diesen Code können Sie auf unserer Seite anfordern.

Dabei erheben wir ihre E-Mail-Adresse. Diese E-Mail-Adresse wird allein zu dem Zweck gespeichert, um Ihnen den Code zusenden zu können

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Ihren Wunsch.

Möglicherweise bitten wir Sie in diesem Rahmen darum, uns zu erlauben, Ihre Daten auch über die Aktion hinaus nutzen zu dürfen. Dann verarbeiten wir die Daten mit Ihrer Einwilligung.

3. Datenweitergabe an Dritte

3.1. Auftragsverarbeiter

Im Rahmen unseres Angebots für Sie beauftragen wir externe Dienstleister, wie z. B. technische und Hosting-Dienstleister. Diese Dienstleister sind vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet, sie dürfen insbesondere die Daten nicht für eigene Zwecke nutzen oder sie gar an Dritte weitergeben. Diese Dienstleister nutzen die Daten ausschließlich, um uns zu unterstützen, und arbeiten mit Ihren Daten nur in unserem Auftrag ausschließlich auf unsere Weisung. Wir prüfen jeden Dienstleister vorher auf die von ihm zum Datenschutz und zur Datensicherheit getroffenen Maßnahmen. So stellen wir den höchstmöglichen Schutz der personenbezogenen Daten sicher.

3.2. Reichweitenmessung

Wir haben ein berechtigtes Interesse zu messen, wieviel Nutzer unsere Seite erreicht. Diese Information brauchen wir unter anderem, um Werbekunden gewinnen zu können.

3.2.1 IVW

IVW ist ein im Medienbereich anerkannter Partner zur Reichweitenmessung. Wir nutzen deren Zählservice, da er branchenweit anerkannt ist.
IVW stellt uns für diesen Service eine eigene Datenschutzerklärung zur Verfügung, die Sie hier nachlesen können: https://www.infonline.de/datenschutz/

3.2.2 AT-Internet

AT-Internet ermittelt als Dienstleister das Nutzungsverhalten einer Webseite und ermöglicht uns zu erkennen, ob und wie wir unsere Webseite und deren Nutzerführung verbessern können, welche Teile besonders relevant sind, welche weniger.

AT-Internet stellt uns für diesen Service eine eigene Datenschutzerklärung zur Verfügung, die Sie hier nachlesen können: www.atinternet.com/de/unternehmen/datenschutz/ressourcen

Opt-Out: Sie können der Datenverarbeitung durch AT Internet unter folgendem Link widersprechen: www.xiti.com/de/optout.aspx

3.3. Werbung auf unseren Online-Angeboten über den Vermarkter iq digital

Das Erstellen von qualitativ hochwertigen redaktionellen Inhalten, wie Sie sie auf unseren Websites finden, kostet Geld. Wir finanzieren unser Angebot, wie viele andere Verlage auch, durch Werbung. Dadurch können wir Ihnen dieses redaktionelle Angebot machen, ohne dass Sie dafür Geld bezahlen müssen.

Werbung auf Websites ist ohne die Erhebung von Informationen über den Besucher dieser Website nur schwerlich möglich. Weil wir Ihre Datenschutz- und Privatsphärenrechte respektieren, sammeln wir nur mit Ihrer Einwilligung zu Werbezwecken Informationen über Sie bzw. lassen sie von Dritten sammeln.

Sie haben die Entscheidung in der Hand, ob Sie unser digitales redaktionelles Angebot mittels einer Einwilligung zur Werbung unterstützen.

Damit Sie diese Entscheidung informiert treffen können, finden Sie nachfolgend Informationen dazu,

  • wie die Werbung auf unseren Websites durch unseren Vermarkter iq digital funktioniert und welche Informationen dabei verarbeitet werden sowie
  • wie Sie ganz einfach Einfluss darauf nehmen können, ob Sie überhaupt Werbung auf unseren Websites erhalten und wie unser Einwilligungssystem funktioniert,
  • an wen Sie sich bei weiteren Fragen bezüglich des Datenschutzes und ihrer Privatsphäre im Zusammenhang mit der von iq digital eingespielten Werbung auf unseren Websites wenden können.

3.3.1 Wie funktioniert die Werbung auf unseren Websites über den Vermarkter iq digital und welche Informationen werden dabei verarbeitet?

Wenn Sie der Einspielung von Werbung auf unseren Websites durch den Einwilligungsbanner zugestimmt haben — und nur dann —, blendet iq digital auf unseren Websites auf Sie angepasste (so genannte zielgruppenspezifische) Werbung ein. iq digital ist ein deutscher Werbevermarkter mit Sitz in Düsseldorf, hinter dem als Gesellschafter renommierte deutsche Verlage wie die Handelsblatt Media Group (Handelsblatt, Wirtschaftswoche) und der Süddeutsche Verlag (Süddeutsche Zeitung) stehen.

iq digital media marketing gmbh
Toulouser Allee 27
40211 Düsseldorf

Impressum: https://www.iqm.de/service/impressum/

Damit iq digital auf Sie zugeschnittene Werbung auf unseren Websites einblenden kann, also Angebote, die von Ihnen als relevant und interessant betrachtet werden, benötigt iq digital natürlich Informationen über die mögliche Zielgruppe. Zum einen übergibt der Verlag hierfür Schlagwörter zu den jeweiligen Unterseiten der Websites an iq digital, so dass iq digital grundlegend das Werbeumfeld wie etwa das Thema "Bewegung", in dem die Werbung ausgespielt wird, erkennen kann. Zum anderen setzt iq digital, sofern Sie dem zugestimmt haben, bei Ihnen Cookies.

iq digital hat uns erläutert, mittels Cookies unter einem pseudonymen Identifier (einer zufälligen Kennziffer) zu erfassen, welche Seiten Sie betrachten und damit, welche Inhalte Sie interessieren. Verlassen Sie unsere Websites und kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück, so kann iq digital sich an "Sie" erinnern — also an den pseudonymen Identifier — und aufgrund Ihres vorgehenden Surfverhaltens noch passendere Werbung ausspielen. Wichtig ist dabei, dass iq digital grundsätzlich nicht "Sie" als Person erkennt, sondern nur Ihren Identifier und die unter dieser zufälligen Kennziffer gesammelten Informationen.

iq digital hat uns dazu versichert, die entstehenden Daten ausschließlich zum Zweck des gerade beschriebenen Anzeigens zielgruppengenauer Werbung zu nutzen. iq digital versichert uns auch, sämtliche Vorschriften des Datenschutzes einzuhalten.

Welche Cookies von iq digital konkret gesetzt werden und welche Informationen durch diese Cookies abgefragt werden sowie wie lange diese Cookies auf ihrem Gerät gespeichert werden, können Sie in ihrem Browser abfragen. Wie dies im Einzelnen geht, können Sie für den von Ihnen verwendeten Browser unter den folgenden Links nachlesen:

3.3.2 Wie kann ich auf einfachem Wege das Setzen von Cookies und die Einblendung von Werbung ermöglichen oder unterbinden? Wie funktioniert das Einwilligungssystem?

Bei dem Besuch unserer Websites haben Sie sich aufgrund eines vorschalteten Einwilligungsbanners entschieden, ob Sie uns durch Ihre Einwilligung für das Anzeigen von Werbung auf unseren Websites unterstützen wollen. Unabhängig davon, wie Sie sich entschieden haben, können Sie Ihre Entscheidung jederzeit und ganz einfach mit einem Klick ändern:

Damit wir Sie nicht bei jedem Klick auf unser Angebot erneut um Ihre Einwilligung in diese uns unterstützende Werbung auf unseren Websites bitten müssen, merkt sich unser Server Ihre Einwilligung bzw. Ihre Ablehnung. Dazu setzt er ebenfalls ein Cookie, für das wir jedoch keine Einwilligung benötigen, weshalb wir Sie nicht mit einer zusätzlichen Abfrage belästigen. Der Hintergrund ist, dass dieses Cookie technisch erforderlich ist, um Ihre Entscheidung erkennen zu können. Dieses Cookie enthält lediglich Ihre Entscheidung, also einen die Information "Ja" oder "Nein". Nur so kann unser Server wissen, wie Sie sich entschieden haben und entsprechend arbeiten. Der Verlag erhält davon keine Kenntnis und kann Ihnen als Person die Entscheidung nicht zuordnen.

Sollten Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass mit jedem Schließen der Browserfenster (Schließen der Sitzung) alle Cookies gelöscht werden, dann wird natürlich auch ihr Einwilligungs-/Ablehnungscookie gelöscht. Dann müssen Sie jedes Mal erneut zustimmen bzw. ablehnen. Wenn Sie das nicht möchten, dann sollten Sie in ihrem Browser das Setzen unseres Cookies 'diyscmp-consent' erlauben.

3.3.3 An wen kann ich mich wenden, wenn ich mehr Informationen zum Thema Daten- und Privatsphährenschutz im Rahmen der Werbung auf unseren Websites erfahren möchte?

Mehr Informationen zum Datenschutz und zum Schutz der Privatsphäre im Rahmen der Werbung auf unseren Websites können Sie jederzeit vom Datenschutzbeauftragten der iq digital erhalten:

DMC Datenschutz Management & Consulting GmbH & Co. KG
Zur Mühle 2-4
D-50226 Frechen
E-Mail: datenschutz@handelsblattgroup.com

3.5 Podcasts

Die Podcasts hosten wir bei "podigee.com". podigee.com haben wir bezüglich ihrer IT-Sicherheit und Datenschutzes überprüft, sowie vertraglich als Auftragsverarbeiter auf den Datenschutz verpflichtet.

3.6. Sonstige Dritte

Eine Datenweitergabe an Dritte ist in der Regel nicht vorgesehen. Sollten wir im Einzelfall aus gesetzlichen oder vertraglichen Gründen verpflichtet sein, stellen wir sicher, dass den datenschutzrechtlichen Vorschriften genüge geleistet ist

4. Dienste Dritter, wie Social Media Plattformen und Messenger

Wir verlinken auf unserer Webseite auch Webseiten und Dienste Dritter, die von uns unabhängig sind. Auf den Datenschutz bei diesen Anbietern haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie daher, sich selbst auf deren Seiten über deren Datenschutzmaßnahmen zu informieren.

4.1. Facebook, Twitter, Instagram Linkedin und Pinterest

Soweit wir Links zu den Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter oder Instagram anbieten, handelt es sich stets um die datenschutzfreundliche Zwei-Klick-Lösung: Eine Kommunikation zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Anbieter ist erst nach dem ersten Klick möglich, der zweite Klick ist dann zum Teilen erforderlich.
Auf die Datenverarbeitung durch Facebook, Twitter und Instagram haben wir keinen Einfluss. 
Wir bieten diese Links auf Kundenwunsch an. Die Nutzung der Links erfolgt auf Ihren ausdrücklichen Wunsch.
Die jeweiligen Anbieter behaupten folgende Datenschutzmaßnahmen:
Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Twitter: http://twitter.com/privacy
Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy
Linkedin: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

5. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die über Sie bei uns gespeicherten Daten sowie deren Nutzung, soweit dem nicht gesetzliche Pflichten entgegenstehen. Sie können bei fehlerhaften Daten auch jederzeit deren Korrektur verlangen. In vielen Fällen können Sie auf unseren Online-Plattformen Ihre Daten auch selbst ändern.

Weiterhin haben Sie das Recht die Löschung Ihrer Daten, soweit dem keine Rechte und Pflichten unsererseits entgegenstehen. In dem Fall können Sie verlangen, dass wir die Daten nur noch aus den Gründen nutzen dürfen, die der Löschung entgegenstehen.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit ist vorliegend nicht sinnvoll anwendbar.
Ihre Rechte können Sie jederzeit durch eine formlose Nachricht an den Verlag bzw. den Datenschutzbeauftragten geltend machen. Die Kontaktdaten finden Sie ganz oben in dieser Datenschutzerklärung.

6. Aufsichtsbehörde

Sollten Sie Anlass zur Beschwerde haben, können Sie sich jederzeit an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde, das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (Promenade 18, 91522 Ansbach), wenden.

Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
Diese Datenschutzerklärung wurde am 15.07.2020 aktualisiert.