Frau sieht ernst auf ihr Smartphone shutterstock/fizkes

Smartphone als Frühwarnsystem für psychische Gesundheit

1 Min. Lesezeit

Wie sich aus dem Gebrauch des Smartphones Rückschlüsse auf Psyche und Stimmung ziehen lassen, untersuchen Forscherinnen und Forscher der Dalhousie University im kanadischen Halifax

Sie haben eine App entwickelt, die umfassende Daten zum Telefongebrauch sammelt. Durch die Analyse verschiedener Kategorien, darunter beispielsweise die sozialen Kontakte oder die Musik, die gehört wird, wollen die Wissenschaftler Hinweise auf die psychische Gesundheit der freiwilligen Teilnehmenden erhalten.

Zusätzlich sollen die derzeit rund 300 Probanden, die die App testen, Stimmproben abgeben. Faktoren wie die Stimmlage geben weitere Hinweise auf den emotionalen Zustand der Nutzerinnen und Nutzer. "Wir finden dadurch tatsächlich heraus, ob die Menschen besorgt oder depressiv sind. Es ist wirklich großartig", sagt Sandra Meier, die als Psychologin an der Studie mitarbeitet.

Die App könnte künftig ergänzend zur Psychotherapie zum Einsatz kommen und Therapeutinnen und Therapeuten außerhalb der Behandlungssitzungen einen Einblick in die psychische Gesundheit ihrer Patientinnen und Patienten erlauben, glaubt Meier. Laut dem Team aus Kanada sei der Schutz der sensiblen Daten, die durch die App gesammelt werden, bei der Entwicklung ein wichtiger Faktor gewesen.

Einen ähnlichen Ansatz verfolgten Psychologen der Ludwig-Maximilians-Universität in München. In einer Studie erforschten sie, inwieweit Nutzungsdaten von Smartphones Rückschlüsse auf Charaktereigenschaften der Nutzenden zulassen. Dafür entwickelten sie ebenfalls eine App, die das Verhalten dokumentierte sowie einen Persönlichkeitsfragebogen, der von den Probanden ausgefüllt werden sollte. Ein auf diesen Daten basierender Algorithmus konnte schließlich anhand des Handykonsums wichtige Persönlichkeitsmerkmale korrekt erkennen.

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange