Ärztin im Krankenhaus mit Tablet Shutterstock/Tyler Olson

Digitalisierung im Krankenhaus entlastet Pflege

1 Min. Lesezeit

An der Universitätsklinik Mainz löst ein intelligentes System Fax, Telefon und Bestellformulare teilweise ab. Pflegende können Material und Dienstleitungen auf Knopfdruck abrufen

Sogenannte "Service Buttons", die mit der Klinikinfrastruktur digital vernetzt sind, sollen Pflegenden mehr Zeit für Patientinnen und Patienten verschaffen. Mit Ruftasten kann das Klinikpersonal zum Beispiel Reinigungsteams für Operationssäle oder Klinikbetten abrufen oder spezielle medizinsiche Geräte, die am Patientenbett gebraucht werden, bestellen und wieder abholen lassen.

Vor der Umstellung auf den digitalen Ablauf waren dies umständliche, zeitaufwändige Prozesse. Durch das neue System funktionieren sie quasi per Knopfdruck.


Schlagworte

Krankenhaus Pflege

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange