Reiserückkehrer Shutterstock/NicoElNino

Digitale Anmeldung für Reiserückkehrer ab November

2 Min. Lesezeit

Reisende, die aus Corona-Risikogebieten im Ausland nach Deutschland zurückkehren, sollen sich ab November über ein Onlineportal bei den Gesundheitsämtern melden

Das teilte das Innenministerium mit, das für die Entwicklung des Portals verantwortlich ist. Das digitale Meldeportal stehe schon jetzt bereit, könne aber erst in Betrieb genommen werden, sobald die neuen Quarantäneregeln für Rückkehrer aus ausländischen Risikogebieten von den Bundesländern in Kraft gesetzt werden. Dies sei laut Regierungssprecher Steffen Seibert für den 8. November geplant.

Bisher erfolgt die Meldung bei den Gesundheitsämtern über Formulare, die Reiserückkehrer, die per Flugzeug, Bus oder Zug nach Deutschland einreisen, handschriftlich ausfüllenden müssen. Dies hatte im Sommer teilweise chaotische Szenen zur Folge, etwa in Bayern. Ab November müssen sich Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten schon vor dem Grenzübertritt online auf dem Einreise-Portal registrieren.

Das Meldeportal soll ohne zusätzliche Fremdsoftware über geläufige Webbrowser erreichbar sein. Dort müssen Name, persönliche Daten, Herkunfts- und Zielort sowie der Einreisezeitpunkt angeben werden, ebenso die Flugnummer bei Flugreisen. Die Registrierungspflicht soll auch für Individualreisende mit dem Auto gelten, die bislang von der Verordnung ausgenommen waren.

Die neuen Verordnungen gehen mit einer zehntägigen Quarantänepflicht für Urlauberinnen und Urlauber einher, die sich in den zehn Tagen zuvor in einer vom Robert-Koch-Institut als "Risikogebiet" klassifizierten Region aufgehalten haben. Frühestens am fünften Tag kann diese durch die Vorlage eines negativen Corona-Tests aufgehoben werden. Daher sollen die Daten des Digitalen Einreiseportals allen mit der Überwachung der Quarantäne beauftragten Stellen zur Verfügung stehen – auch der Polizei. Ob und inwiefern diese Maßnahmen den Schengen-Kodex der EU beeinträchtigen, ist umstritten.


Schlagworte

Corona Politik

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange