Pflegerin zeigt Seniorin das Smartphone Shutterstock/Ocskay Bance

App vernetzt pflegende Angehörige

1 Min. Lesezeit

Eine App ermöglicht es pflegenden Angehörigen, Erfahrungen zu teilen und informiert zu relevanten Themen rund um die Pflege.

Die App in.kontakt wurde als Selbsthilfe-Instrument für pflegende Angehörige entwickelt. In Zeiten der Corona-Krise sind diese bei der Pflege häufig auf sich allein gestellt. Nutzerinnen und Nutzer können sich mit Hilfe der App vernetzen, Wissen teilen und Fragen stellen, die in der Community gemeinschaftlich beantwortet werden.

Herausgeber der App ist der Verein "wir pflegen e.V.", eine bundesweite Interessenvertretung und Selbsthilfeorganisation für pflegende Angehörige. Die App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.


Schlagworte

Apps Pflege

Newsletter Anmeldung

Jede Woche aktuelle News und Hintergründe direkt in Ihr Postfach

Optionale Angaben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Ihre Eingabe ist zu lange